Aktuelles - Praxisgemeinschaft Lerchenfeld

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Bis Weihnachten strahlt alles im neuen Glanz!
Unser Umbau läuft planmässig und die neue Anmeldung nimmt immer mehr Form an. Nicht nur der neue Front Office Bereich wird bis Weihnachten fertiggestellt sein und Ihnen mehr Service bieten - auch der Eingangsbereich wird neu gestaltet. Damit Sie sich schon beim Eintreten herzlich willkommen fühlen!
Neu im Team!
Es freut uns mitzuteilen, dass es uns gelungen ist das Team der physio-therapeutischen Abteilung zu erweitern und begrüßen neu im Team Frau Julia Pauxberger BSc und Herrn Thomas Illetschko BSc.
Bronzemedaille für Julia Hauser bei Comeback in Florida!
Nach einer durchwachsenen Saison, ist Julia Hauser in Florida ein sensationelles Comeback gelungen. Beim Weltcup in Sarasota/USA, der aufgrund der schlechten Wasserqualität als Duathlon durchgeführt wurde, feierte die 23-jährige, die von Heimo Kuchling und PodoMedicalSystems betreut wird, ihren ersten Podestplatz. Mit einer Gesamtzeit von 2:05:31 Stunden lag Julia nur 13 Sekunden hinter der Zweitplatzierten, der USAmerikanerin Chelsea Sodaro und knapp eine Minute hinter der Siegerin Juri Ide aus Japan. Am 28.10.2017 geht es für Julia beim ITU Weltcup in Tongyeong, Südkorea, weiter. 
In gemütlicher Atmosphäre fand das erste Teammeeting des Physioteams nach dem Sommer statt. 


Besprochen wurden die neuesten Entwicklungen in der konservativen Therapie, damit wir Ihnen zukünftig noch umfassendere, individuelle Therapieformen anbieten können. 
Neu im Team!
Wir freuen uns sehr über Verstärkung der physiotherapeutischen Abteilung und begrüßen herzlich im Team Herrn Andreas Pötzelsberger, BSc. Neben seinen Schwerpunkten (v.a. therapeutische Betreuung vor und nach Operationen,  konservative Behandlungen bei Schmerzen oder Verletzungen, Behandlungen Myofascialer Syndrome und präventive Behandlungen) hat Herr Pötzelsberger in den letzten Jahren umfassende wissenschaftliche Erfahrungen in der therapeutischen Behandlung von Knie- und Fußpatienten gesammelt mit dem Schwerpunkt der Gangschulung.
David Serdaroglu, österreichischer Tischtennismeister 2017 wird seit Jahren von der Praxisgemeinschaft Lerchenfeld betreut. Die gesamte diesjährige Wettkampfvorbereitung wurde genau mit unserer Physiotherapeutin Sophia Kahlhammer BSc koordiniert und durchgeführt. Wir gratulierern David zum Erfolg und Sophia Kahlhammer zur sensationellen therapeutischen Leistung.
Physiotherapie & Coaching
Ab Anfang Juli liegt der Schwerpunkt bei uns wieder auf Physiotherapie & Coaching. Warum treten Beschwerden immer wieder auf? Warum werden Schmerzen chronisch? Lernen Sie Ihren Körper & seine Signale besser kennen und erhalten Sie so Ihre Vitalität & Gesundheit. Wir freuen uns, dass Frau Verena Schwarz Anfang Juli aus der Babypause zurückkehrt!
Das diesjährige "Annual Meeting of propriozeptive Science" fand in Friesensee (Deutschland) unter dem Vorsitz der CEOs von PodoMedicalSystems Christian Friedrich und Heimo Kuchling statt. Internationale Teilnehmer erörterten funktionelle Zusammenhänge von Winkelfehlsichtigkeit auf das Gangbild. Neueste wissenschaftliche Themen wurden in angenehmer Umgebung diskutiert. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für die Beiträge und freuen uns schon auf das Meeting im nächsten Jahr. 
Zu Besuch in Montpellier (Frankreich) bei Julia Hauser 

Die Vorbereitungen für die nächsten Wettkämpfe laufen auf Hochtouren. Auch auch die Vorbereitungen für die Olympiade 2020 in Tokio haben für die Spitzensportlerin Julia Hauser (Triathlon), die von Heimo Kuchling und betreut wird, schon begonnen.

Seit 2016 unterstützt Heimo Kuchling ein Schulprojekt in Afrika. 2017 war er direkt vor Ort um zu sehen, wie das Projekt fortschreitet.
Neues in 2017

Die Planungsarbeiten für den Umbau der Praxisräumlichkeiten sind abgeschlossen. Die Arbeiten werden in den Sommermonaten stattfinden. Diese werden so organisiert, dass der Praxisbetrieb so wenig wie möglich eingeschränkt wird. Wir freuen uns, dass wir somit nach Fertigstellung des Umbaus Ende August 2017 im September unser 25-jähriges Bestehen der Praxisgemeinschaft Lerchenfeld in neuem Ambiente feiern können.

Auch aus Neusiedl gibt es Neuigkeiten. Die Praxis ist in grössere Räumlichkeiten (Lindenplatz 6, 7100 Neusiedl) umgezogen. Terminvereinbarung wie gewohnt: +43/526 7602 oder +43/660 539 6276 
Wir betreuen...

Die Vorbereitungen für die asiatischen Tischtennis- meisterschaften in China (Wuxi) laufen auf Hochtouren. Der kasachische Nationalspieler  Kirill Gerassimenko wird dabei - ebenso wie für die Tischtennis-Weltmeisterschaft im Mai in Dortmund - von Heimo Kuchling betreut und unterstützt. 
Abteilung für Arbeits - und Betriebsmedizin 

Wir freuen uns mitzuteilen, dass Frau Sophia Kahlhammer, BSc PT und Frau Katharina Gawlik, BSc PT ab Januar das Therapeutenteam der betrieblichen Gesundheitsförderung verstärken werden und die Raiffeisen Landesbank,
die Space2Move-Raiffeisen Property International GmbH, die Raiffeisen Bank International AG (Stadtpark) und die Raiffeisen Bank International (Muthgasse) betreuen.  
Abflug nach Frankreich - Neustart in Montpellier

Für Triathletin Julia Hauser, die von Heimo Kuchling betreut wird, führt der Weg zu den Olympischen Sommerspielen 2020 über Frankreich. Am Samstag hebt die 22-jährige Wienerin Richtung „Grande Nation“ ab, ab sofort ist Montpellier ihr Lebens- und Trainings-Mittelpunkt. „In Montpellier werden wir nicht zuletzt auch aufgrund der etwas angenehmeren Temperaturen perfekte Trainingsbedingungen vorfinden, um auch im Winter gezielt arbeiten zu können“, meint Hauser. In ihrer künftigen Trainingsgruppe stehen mit Leuten wie etwa Leonie Periault (zweifache U23-Vize-Weltmeisterin) oder Sandra Dodet (U23-WM-Dritte) zahlreiche starke Nachwuchshoffnungen, die ebenfalls bei den Spielen 2020 und 2024 für Furore sorgen wollen. Wie Hausers Wettkampfkalender im 
Jahr 2017 im Detail aussehen wird, ist noch offen. Der Saisonhöhepunkt ist jedoch bereits klar definiert: Die Heim-EM im Juni in Kitzbühel.
Ende Oktober war es soweit! Der ORF drehte im BluTimes Store Wien einen Beitrag zum ORF Themenabend “Gesund schlafen” über die Wichtigkeit des richtigen Liegens und worauf man beim Kauf einer Matratze achten sollte. Die Praxisgemeinschaft Lerchenfeld hat unter der Leitung von Heimo Kuchling und Physiotherapeutin Sophia Kahlhammer eine spezielle Analyse zum Thema Liegen erarbeitet und in Zusammenarbeit mit BettenHauser und Klaus Kiefer umgesetzt. Wir freuen uns sehr Ihnen diese im Rahmen des ORF-Beitrages vorstellen zu dürfen.
Neu im Team!

Es freut uns Ihnen mitzuteilen, dass unsere Akupunkturabteilung erweitert werden konnte. Neben Dr. Lydia Triffterer betreut Sie in dieser Abteilung nun auch Dr. Helga Pokstefl.





Des Weiteren begrüßen wir neu im Team Frau Sophia Kahlhammer, BSc. Sie ergänzt ab sofort das Team der physiotherapeutischen Abteilung.
Der Sommer neigt sich dem Ende zu...

Auch wir sind erholt aus unserem Urlaub zurück, die Umbauarbeiten sind abgeschlossen und die Erweiterung unserer orthopädischen Abteilung mit dem vergrösserten Team hat sich bereits etabliert. 



Wir freuen uns auch, dass Frau Verena Wagensonner geheiratet hat und nun als Frau Verena Schwarz nach ihrer Karenzzeit Ende September zu uns zurückkehrt. Wir gratulieren ganz herzlich! 
Last-Minute-Ticket zu den Olympischen Spielen nach Rio de Janeiro 

Eigentlich waren selbst die allerletzten Hoffnungen auf einen Start bei den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro geplatzt. Nun reist Julia Hauser, die von Heimo Kuchling betreut wird, aber doch nach Rio de Janeiro und wird dort für Österreich in den Olympia-Triathlon starten. Kein erfreulicher Grund, nämlich das Verletzungspech ihrer rot-weiß-roten Teamkollegin Lisa Perterer, machte das Last-Minute-Ticket nach Südamerika möglich. „Dass ich auf diese Weise nun in Rio starten darf, wollte ich natürlich nicht. Es tut mir sehr leid für Lisa, dass sie sich verletzt hat und nicht starten kann. Denn so wie ich hat auch sie in den vergangenen vier Jahren alles für dieses Ziel gegeben“, meinte Hauser. Die sich bietende Chance wird Julia nun natürlich so gut wie möglich am Schopf packen. Der Damen-Triathlon steht am 20. August auf dem Programm. Wir sind schon sehr gespannt!

Joao Monteiro, portugiesischer Tischtennis-Nationalspieler, der von Heimo Kuchling und PodoMedicalSystems betreut wird, ist bei der Olympiade in Rio de Janeiro nach hart umkämpften Spielen sowohl im Einzel als auch mit der Mannschaft leider ausgeschieden. 


Monteiro im Olympiapark von Rio
Julia Hauser, die von Heimo Kuchling betreut wird schaffte die Qualifikation zur Olympiade in Rio de Janeiro aufgrund eines Magen-Darm-Virus, der sie lange ausser Gefecht gesetzt hatte leider nicht. Seit Ende Juni ist die junge Wienerin nach den überstandenen körperlichen Problemen wieder voll im Training und freut sich nun auf den ITU Triathlon World Cup in Montreal/Kanada am 07. AugustIn Montreal erwartet Julia ein stark besetztes Teilnehmerfeld, denn der Wettkampf, der 10 Tage vor dem Olympia-Triathlon über die Bühne geht, wird von einigen Olympia-Teilnehmerinnen als Standortbestimmung für Rio herangezogen. Wir wünschen Julia viel Erfolg!
Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist ab August 2016 in unserer Praxis eine orthopädische Abteilung unter der Leitung von Frau OA Dr. Andrea Kuchling, Fachärztin für Orthopädie und orthopädische Chirurgie für Sie zu eröffnen. Termine finden nach telefonischer Vereinbarung statt. 

Im Zuge dessen haben wir unsere therapeutische Abteilung vergrössert um ihnen weitere ganzheitliche und physiotherapeutische Behandlungen anbieten zu können und begrüssen Christina Schmidt, BSc -Physiotherapeutin herzlich neu im Team.                
Die Europameisterschaft im Feldhockey fand vom 24.7. - 31.7. in Glasgow statt.

Im Halbfinale gegen Frankreich unterlag die östereichische Nationalmannschaft leider knapp mit 3:2. 
Wir gratulieren dem Nationalspieler Stefan Fichtinger der von Heimo Kuchling und PodoMedicalSystems betreut wir zum 4. Platz.


Die Olympiade steht vor der Tür und die letzten Vorbereitungen sind fast abgeschlossen. Die portugiesischen Nationalspieler Marcos Freitas und Joao Monteiro werden dabei von Heimo Kuchling betreut und unterstützt. Jetzt geht’s ab zu den letzten Tests nach Portugal und dann nach Rio de Janeiro.                                        Freitas/Kuchling 

Wir fiebern diesem Großereignis entgegen und freuen uns darauf.
Neu im Team 

Wir freuen uns sehr, dass wir Frau Mag. Monika Sassmann-Blaschko, klinische und Gesundheitspsychologin im Team begrüßen dürfen.
 
Neben ihren Schwerpunkten der klinischen und Gesundheitspsychologie hat sich Frau Mag. Sassmann-Baschko auf die Zusammenhänge von Symptomen und deren Auswirkungen auf den Körper spezialisiert und bietet diesbezüglich Hilfe und Unterstützung bei akuten und chronischen Beschwerden im Bereich des Stütz- und Bewegungsapparates an bis hin zur Begleittherapie bei Kiefergelenksbeschwerden (Pressen, Knirschen, uvm.).
Neu im Team 

Wir freuen uns sehr Frau OA Dr. Andrea Kuchling, Fachärztin für Orthopädie und orthopädische Chirurgie in unserem Team begrüßen zu dürfen. Sie ist auf die konservative (nicht operative) und operative Versorgung des Bewegungsapparates spezialisiert. Mit konservativen Behandlungen wie Infiltrationen, Infusionen (multimodaler Schmerztherapie) hilft sie bei akuten Beschwerden an Gelenken oder an der Wirbelsäule gut und schnell. Ihre chirurgischen Schwerpunkte liegen in der Arthroskopie (Gelenkspiegelungen - "Knopflochchirurgie") und im künstlichen Gelenkersatz (Endoprothetik: Knie- und Hüftgelenk).
 
Das diesjährige "Annual Meeting of propriozeptive Science" fand vom 28.-29. Mai in Traunstein (Deutschland) unter dem Vorsitz der CEOs von PodoMedicalSystems Christian Friedrich und Heimo Kuchling statt. In angenehmer Umgebung wurden die neuesten wissenschaftlichen Themen diskutiert. 
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für die Beiträge und freuen uns schon uns auf das Meeting 2017.
Das "Annual Meeting of propriozeptive Science" findet in diesem Jahr unter den Vorsitzenden von PodoMedicalSystems CEOs Heimo Kuchling (Wien) und Christian Friedrich (Berlin) in Traunstein und am Chiemsee statt. 
Auch in diesem Jahr begrüßen wir wieder internationale Kollegen, um im Rahmen des Meetings die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse in der Podotherapie zu teilen und zu diskutieren.
NEU! Exklusiv bei uns erhältlich - Painmaster Schmerzpflaster
Painmaster ist ein revolutionäres Mikrostromtherapiepflaster, das nachweislich Schmerzen lindert und die Heilung fördert. Sie können die Painmaster Patches auf Knien, Beinen, Armen, Schultern, Rücken, Knöcheln, Füßen u.v.m anwenden. Sie helfen bei Arthritis, Fibromyalgie, Ischiassyndrom, Rückenschmerzen, migräneartigen Kopfschmerzen, Jogger-Knie, Karpaltunnelsyndrom, Muskelkrämpfen, Tendinitis, Sportverletzungen, akuten Verletzungsschmerzen, Schwellungen und Entzündungen, Hüftschmerzen, Beinkrämpfen, ... . Painmaster beruht auf pulsierenden Strömen, die unter dem wahrnehmbaren Bereich liegen und die Stimulierung der natürlichen Heilungsprozesse fördern. Die Wirkung ist durch Studien erwiesen und zugelassen durch die FDA und CE 0197.
Die Pflaster sind ab sofort exklusiv bei uns in der Praxisgemeinschaft Lerchenfeld erhältlich. 
Das Virus saß zu tief, der Olympia-Traum ist geplatzt 
Für Julia Hauser ist der Traum von den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro leider geplatzt. Julia ging von einer Viruserkrankung gehandicapt in den entscheidenden Wettkampf am Samstag in Yokohama/Japan und beendete das Rennen der WM-Serie vorzeitig vor dem abschließenden 10-Kilometer-Lauf. Gesund werden und neue Ziele ins Auge fassen heißt jetzt die Devise. 
Wir werden Julia auch in Zukunft betreuen und auf ihrem sportlichen Weg unterstützen.
Eine Magen-Darm-Erkrankung hat Julia Hauser beim Triathlon-Weltcup-Bewerb in Mexiko einen Strich durch die Rechnung gemacht. Der Virus schlug sechs Stunden vor dem Startschuss zu, der Energieverlust war riesig. Die Wienerin kämpfte sich in Huatulco dennoch ins Ziel und beendete das Rennen auf Rang 21. Mit Blick auf das Olympia-Ranking könnte sich die Schinderei aber ausbezahlt haben, denn einige Konkurentinnen von Julia haben ebenfalls nicht ihren besten Tag erwischt. 
Am Samstag 14.05. in Yokohama (Japan) steht ein weiteres Rennen und somit die nächste Gelegenheit an, sich für die Teilnahme an der Olympiade in Rio de Janeiro zu qualifizieren. Wir sind überzeugt, dass Julia dies schaffen wird!   
Die Olympiade in Rio de Janeiro nähert sich und die Vorbereitungsarbeiten laufen auf Hochtouren. Die portugiesischen Tischtennis-Nationalspieler Joao Monteiro und Marcos Freitas werden von Heimo Kuchling und Christian Friedrich - CEOs von PodoMedicalSystems - betreut.  
Nach einer genauen Bewegungsanalyse werden die von Heimo Kuchling und Christian Friedrich entwickelten Sportsohlen für Monteiro und Freitas individuell gefertigt. Das neue Material wird in der Vorbereitung laufend getestet, ebenso werden spezielle Behandlungstechniken mit einbezogen - mit dem Ziel für die Spitzensportler noch mehr Leistung zu gewinnen.
Die Europameisterschaft im Feldhockey findet vom 24.7. - 31.7. in Glasgow statt.

Der Nationalspieler Stefan Fichtinger wird bei dieser Europameisterschaft von Heimo Kuchling und PodoMedicalSystems betreut.


Die Spitzensportlerin Julia Hauser (Triathlon) bereitet sich intensiv auf die Olympiade 2016 vor. Vorher sind noch 2 Wettkämpfe zu absolvieren. Der nächste findet bereits kommende Woche in Mexiko und darauffolgendend noch ein weiterer in Japan statt. Julia Hauser wird von Heimo Kuchling und vom Team PodoMedicalSystems betreut. Wir sind überzeugt: Julia wird es schaffen und wir freuen uns mit ihr auf Brasilien.
Neu im Team 
Wir freuen uns sehr Frau. Dr. Hannah Edelbauer, Fachärztin für Unfallchirurgie mit den zusätzlichen Schwerpunkten traditionelle europäische (TEM) und anthroposophische Medizin in unserem Team begrüßen zu dürfen. Sie übernimmt die Abteilung für TEM und anthroposophische MedizinDie Behandlung mit Pflanzen, mineralischen und tierischen Substanzen stellt in diesem Zusammenhang eine Methode dar, dem Menschen einen ganzheitlichen Heilungsimpuls zu geben. Anwendungsformen umfassen unter anderem Globuli, Kräuterextrakte und Kompressen; außerdem "Injektionskuren" und vieles mehr. Akute und chronische Beschwerden im Bereich des Stütz- und Bewegungsapparates können mit dieser Therapieform gut therapiert werden; v.a. auch wenn mögliche Ursachen, die nicht im körperlichen Bereich liegen, erkannt und behandelt werden. Kinder leiden heute immer öfter unter erhöhten Leistungsanforderungen, hier kann die TEM und anthrop. Medizin ein gute Stütze für eine gesunde Entwicklung geben (Schlafstörungen, Bettnässen, unspez. Bauch- und Kopfschmerzen, Infektanfälligkeiten…).
 
Wir betreuen...

Der portugisische Tischtennis-Nationalspieler Joao MONTEIRO  befindet sich bereits in der Vorbereitung für die olympischen Spiele 2016 und wird auch bei diesem Großereignis von Heimo Kuchling und PodoMedicalSystems betreut.
Joao Monteiro/Heimo Kuchling 

Die Seenomaden - fit für Grönland


Nach zwei Weltumsegelungen und 2 gescheiterten Anläufen Grönland zu erreichen folgt nun der Dritte Versuch. Vor der anstrengenden Reise wurden die Seenomaden - Doris Renoldner und Wolfgang Slanec von Heimo Kuchling betreut und sind nun topfit. 

Video auf YouTube www.seenomaden.at 


Die Raiffeisen Landesbank und die Raiffeisen Holding NÖ-Wien setzen mit dem LifeBalanceCenter auf gut ein strukturiertes Gesundheitsmanagement für ihre Mitarbeiter, um deren Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft zu erhalten und zu fördern. Wir freuen uns, dass die Praxisgemeinschaft Lerchenfeld unter der Leitung von Heimo Kuchling seit 2014 Partner des LifeBalanceCenter sind und den Mitarbeitern der Raiffeisenbank wöchentlich Physiotherapie und Osteopathie direkt vor Ort anbieten kann. Durch regelmäßige Gang- und Laufanalysen im Raiffeisenhaus wird den Mitarbeitern außerdem eine umfassende podologische Versorgung ermöglicht. 

 
Sollten auch Sie für ihre Mitarbeiter Interesse an einem ganzheitlich orientierten Gesundheitsmanagement für ihre Mitarbeiter haben, senden Sie uns eine Nachricht an office@pgl.at.
Kreuzbanderhaltende Operation (Internal Brace „innere Schienung“) bei Riss des vorderen Kreuzbandes oder anderer Bandrissformen

Durch die Zusammenarbeit mit OA Univ. Dr. med. Gerald Kuchling, der diese Operation anbietet und der Praxisgemeinschaft Lerchenfeld, die Sie im Anschluss in der Rehabilitation unterstützt, wird eine deutlich verkürzte Rehabilitationsphase erreicht.

Die neuartige Operationstechnik kann innerhalb der ersten 2, max. 3  Wochen, nach dem Unfall bei Ausriss des vorderen Kreuzbandes vom Oberschenkelknochen angewandt werden. Dabei wird das Kreuzband mit Zugfäden an der Ausrissstelle des Oberschenkelknochens fixiert. Durch Mikrofrakturierung (Minibohrungen an der Ausrissstelle) werden Stammzellen aus dem Knocheninneren aktiviert, welche die Einheilung des Kreuzbandes am Knochen induzieren. Zur inneren Schienung des Kreuzbandes wird durch einen 3 mm Bohrkanal ein dünnes Kunstband gezogen welches mit Nahtfäden und Ankern fixiert wird. In ca. 6-10 Wochen kommt es zur Einheilung des Kreuzbandes am Knochen. Nach dieser Zeit kann das Kniegelenk wieder voll belastet werden. 


Neu in unserem Team
Wir freuen uns sehr FraAss.Prof. Dr.med Lydia Triffterer, Fachärztin für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie in unserem Team begrüßen zu dürfen. Sie übernimmt die Akupunktur - Abteilung für Kinder und Erwachsene

Die Stimulation von Akupunkturpunkten stellt eine weltweit verbreitete Heilmethode zur Verbesserung bei chronischen Erkrankungen, wie Schlafstörungen, Migräne, chronischen Schmerzen oder auch psychischem Ungleichgewicht dar. Auch eine Unterstützung zur Raucherentwöhnung oder eine Verbesserung der Symptome in der Allergiesaison sind mit Akupunktur erzielbar. 

NEUES NEUES NEUES!
In diesem Jahr hat sich bereits vieles verändert und diese dynamische Entwicklung geht bis Ende des Jahres weiter. Neben den personellen Neuzugängen im physiotherapeutischen Team freuen wir uns Ihnen mitzuteilen, dass Frau Renate Strondl die Abteilung für Kinder-Osteopathie, Frau Claudia Herrera die Abteilung für Lymphologie und Frau Verena Wagensonner die Abteilung für Gesundheits- und Mentalcoaching übernehmen werden. Des weiteren ist es uns gelungen Frau Dr. Hannah Edelbauer für unser Team zu gewinnen. Sie übernimmt die Abteilung für anthroposophische und traditionelle europäische Medizin. 
Im Rahmen unserer ganzheitlichen Tätigkeit nimmt nun auch die Funktionaloptometrie Einzug in unsere Dienstleistungen. Die Zusammenarbeit mit unserem Optometristen Thomas Spellitz eröffnet individuelle Konzepte für ganzheitliches Sehen. In diesem Sinne: Von Kopf bis Fuß. Visuelle Wahrnehmungsstörungen, Winkelfehlsichtigkeit, Sehfehler und visuelle Anomalien können somit interdisziplinär behandelt werden.
Auch die Gesamtplanung des neuen Raumkonzepts der Praxisgemeinschaft ist beendet und der Umbau wird bis 2016 ohne Beeinträchtigung des Praxisbetriebes abgeschlossen sein.
Wir danken Ihnen für Ihr bisheriges Vertrauen und freuen uns Sie im neuen Jahr im neuen Ambiente, mit vielen erweiterten und verbesserten Serviceleistungen und Angeboten in unseren Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen.

Ihr Heimo Kuchling und das Team der Praxisgemeinschaft Lerchenfeld.
Die Laufsaison 2016 kommt früher als man denkt...!
Im Jahr 2015 haben wir in der Podologie die Entwicklung und Zusammenarbeit mit PodoMedicalSystems verstärkt. Mit speziellen für Sie gefertigten funktionellen propriozeptiven oder sensomotorischen Sohlen unterstützen und optimieren wir Ihren Bewegungsablauf im Sport um eine Verbesserung Ihrer sportlichen Leistung zu erreichen!
Im Zuge dessen nutzen wir unser bewährtes dreistufiges Beratungsmodell: Im ersten Schritt werden Ihre individuellen Bewegungsvorlieben und –muster analysiert. Im zweiten Schritt entwerfen wir für Ihren Fuß optimierte Sohlen zur Stabilisierung der Geh- und Laufbewegungen. Im dritten Schritt findet die Lauftechnikanalyse sowie Laufschuhberatung statt. Die Vorteile: Kein Laufband notwendig; objektive Beratung; Ergonomie in der Bewegung steht im Vordergrund, damit mögliche Gelenksbelastungen weitgehend vermieden werden können.  Die Laufschuhberatung und -analyse erfolgt ab Februar 2016 auch auf der Schmelz und in Schwechat. Termine nach telefonischer Vereinbarung, wir informieren Sie gerne! GoSports als unabhängiges Laufschuhgeschäft ist der optimale Partner für uns und für Sie um den perfekten Laufschuh zu finden.



Am 18. und 19. September fand in Berlin das Treffen der Gesellschaft "Haltung" statt. 
Den Vorsitz dieser Fortbildung hatte Christian Friedrich, CEO von PodoMedicalSystems. Michael Weiss, Dr. Daniela Oldenburg und Heimo Kuchling hielten Vorträge aus verschiedenen Fachgebieten der Orthopädietechnik und präsentierten Neuigkeiten über die Möglichkeiten einer propriozeptiven Versorgung der Füße.

Gesunder Schlaf ist uns wichtig!

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass wir als kompetenten Partner blu times Store, den Spezialisten für gesunden Schlaf gewinnen konnten. Somit können wir Ihnen im besten Schlafstudio Wiens persönlich erklären, worauf es beim gesunden Schlaf ankommt und beraten Sie aus der Sicht des Therapeuten, so dass sie das optimale System finden.

Ihr Wirbelsäulenteam der PGL 
Europameisterschaften 2015 in Russland

Die Tischtennis-Europameisterschaften finden in diesem Jahr in Jekaterinburg (Russland) statt. Wie in den letzten Jahren wird der italienische Tischtennis- Nationalspieler, Mihai Bobocica
wieder von Heimo Kuchling 
und PodoMedicalSystems betreut. 
Abschlußbesprechung - Mihai Bobocica
 im Gespräch mit Heimo Kuchling 
Der österreichische Tischtennis - Nationalspieler David Serdaroglu steht kurz vor den Bulgarien und Czech Opens und wird dabei von Heimo Kuchling betreut und unterstützt.


In Zusammenarbeit mit der KobanGroup, deren exklusiver Partner wir seit Jahren sind, ist es uns gelungen, dass die Versicherung für unsere Kunden sämtliche Dienstleistungen der Praxisgemeinschaft Lerchenfeld und vieles mehr übernimmt. 


Durch das persönliche Engagement von Thorsten Obwurzer, und in Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten haben wir nun erreicht, dass zum Wohle Ihrer Gesundheit und Gesunderhaltung neue Akzente gesetzt und speziell auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Versicherungspakete geschnürt wurden.

Das diesjährige "Annual Meeting of propriozeptive Science" fand in Neurrupin (Deutschland) unter dem Vorsitz der CEOs von PodoMedicalSystems Christian Friedrich und Heimo Kuchling statt.

Internationale Teilnehmer erörterten funktionelle Zusammenhänge von Zahn bis Zeh und neueste wissenschaftliche Themen wurden in angenehmer Umgebung diskutiert. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für die Beiträge und freuen uns auf das Meeting im Jahr 2016 welches voraussichtlich in Kroatien oder Italien stattfinden wird. 
Am 27. und 28. Mai findet heuer das
"Annual Meeting of propriozeptive Science" unter dem Vorsitz von Podomedicalsystems CEOs Heimo Kuchling (Wien) und Christian Friedrich (Berlin) in Neuruppin am See in Brandenburg statt.
Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder internationale Kollegen begrüßen zu dürfen, um im Rahmen des Meetings die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zu teilen und zu diskutieren.

Die Weltklasse Tischtennisspieler Mihai Bobocia (Italien), Joao Monteiro (Portugal) und  Marcos Freitas (Portugal) wurden und werden bei der Tischtennis-Weltmeisterschaft in China, die von 26.04.-03.05.2015 in Suzhou stattfindet von Heimo Kuchling  betreut.

Abschlussbesprechung kurz vor der Abreise zur Tischtennis-WM in China: Die Nummer 8 der Weltrangliste Marcos Freitas wurde intensiv von Heimo Kuchling und Cheftrainer Dirk Wagner betreut und vorbereitet.

Es ist uns gelungen mit GoSports einen starken Partner in der Laufschuhanalyse zu gewinnen.

Unter der Leitung von Laufinstructor Andreas Kopriva und den CEOs von PodoMedicalSystems Heimo Kuchling und Christian Friedrich werden neueste Erkenntnisse des Laufsports in den Laufschuhanalysen angewendet. Durch die persönliche Beratung und Erfahrung unterstützen wir Sie in der Entscheidung, den passenden Laufschuh für sich zu wählen. In unserer Laufstraße wird der Bewegungsablauf analysiert, daraus resultierend werden verschiedene Modelle unterschiedlicher Firmen für Sie zur Probe vorbereitet. 

Der Vorteil: Kein Laufband und objektive Beratung, da keine bevorzugte Marke empfohlen wird. Ergonomie in der Bewegung steht im Vordergrund, damit mögliche Gelenksbelastungen weitgehend vermieden werden können.

Die Laufschuhberatung und Analyse erfolgt nach telefonischer Vereinbarung. Wir informieren Sie gern!

Neu in unserem Team

Wir freuen uns sehr Frau Verena Wagensonner -
Physiotherapeutin, Gesundheitscoach
in unseren Team begrüßen zu dürfen.


Ihre Schwerpunkte sind: Körperwahrnehmungsschulung,
Entspannungstechniken, Gesundheitscoaching,
Manuelle Therapie, Schmerztherapie, Massage,
Peter Hess® Klangmassage...

Heimo Kuchling betreut den Tischtennisprofi Marcos Freitas (Portugal), der letzte Woche das "Czech Open" gewann und sich nun auf die Europameisterschaft in Portugal vorbereitet. Der 13. der Tischtennis-Weltrangliste wird dabei weiterhin von Heimo Kuchling und PodoMedicalSystem betreut.


Marcos Freitas verwendet die von Heimo Kuchling und Christian Friedrich entwickelten Sporteinlagen, die individuell für jeden Sportler angefertigt werden. Die sensomotorischen Aspekte dieser Einlagen ermöglichen es dem Sportler stabiler und schneller zu werden.

Statt Grönland nach Lerchenfeld 

Nach zwei Weltumsegelungen rüsten wir im Juni 2014 unsere NOMAD (13m Segelyacht aus Aluminium) in Neufundland, Ostkanada, für die Weiterreise nach Grönland. Dabei halten uns winterliche Temperaturen und Packeis in Schach. Ein nicht unbedingt rückenfreundliches Ambiente, um in einer Schiffswerft schwere Arbeiten in meist hockender oder liegender Körperhaltung zu verrichten. So kam es wie es kommen musste. Ich verdrehe mir durch eine falsche Bewegung das Kreuz: Hexenschuss. Schmerzen zum wahnsinnig werden und Schonhaltung in Kipferl-Form. Nach einer Woche keine Besserung. Der verzweifelter Besuch bei einem kanadischen Chiropraktiker bringt nichts - außer noch mehr Schmerzen. Nach zwei Wochen der schwierige Entschluss: wir fliegen zurück nach Wien - einen Atlantik entfernt.

Das Ziel meiner Sehnsucht in Wien heißt Heimo Kuchling. Schon oft hat er meinem Rücken geholfen. Vertrauensvoll überlasse ich mich den Händen des Freundes. Unglaublich: in nur zwei Sessions biegt mich Heimo wieder gerade! Es tut verdammt gut, sich wieder selbst die Schuhe anziehen zu können, auch die Socken!
1000 Dank, dass es Menschen wie Dich gibt!     Wolf Slanec, 59 Jahre, 8. Juli 2014     www.seenomaden.at ; youtube


Thomas Kain schafft Limit!

Der von Heimo Kuchling betreute Leichtathlet schaffte letztes Wochenende die Qualifikation zur Europameisterschaft die im August in Zürich stattfindet.
Bei der Track&Field Gala in Oordegem (BEL) stellte er über seine Paradestrecke, die 400m Hürden, eine neue österreichische Jahresbestleistung auf und unterbot mit 50,93 Sekunden seine bisherige Bestleistung deutlich.


Schon seit einigen Jahren wird Thomas Kain von Heimo Kuchling und dem Team der PGL betreut.

"Danke für eure riesen Unterstützung! - das ist ein wichtiger Teil, damit am Ende so eine Leistung herauskommt", meint er selbst dazu.

Wir Gratulieren ganz herzlich und freuen uns auf weitere Zusammenarbeit.


Der Spitzenhürdensprinter Manuel Prazak wird von Heimo Kuchling und PodoMedicalSystems betreut.

Seine größten Erfolge:
  • Semifinale Hallen-EM Paris/FRA 2011
  • Semifinale U23-EM Kaunas/LTU 2009
  • 5. Platz 4x100m Militär WM Sofia/BUL 2009, Semifinale 110m Hürden
  • 4. Team-EM Belgrad/SRB 2010
  • 2. Team EM 2013 – 4x100m
  • 12-facher Staatsmeister (60m Hürden, 110m Hürden, 4x100m, 4x200m)
  • Vielfacher Landesmeister
  • Vielfacher österr. Meister in den Nachwuchsklassen

Der italienische Tischtennisprofi, Mihai Bobocica, wird im Rahmen der Vorbereitung auf die

Europameisterschaften 2014 in Portugal von Heimo Kuchling und PodoMedicalSystems betreut.
Mihai Bobocica (Italien), und Heimo Kuchling, CEO PodoMedicalSystems bei der Materialbesprechung
der funktionellen Versorgung zur Leistungssteigerung im Tischtennissport.

PodoMedicalSystems entwickelte speziell funktionelle Sohlen für den Tischtennisschuh. Durch gezielte Analyse
(Video, Slowmotion, digital drive uvm.), wird das Bewegungsverhalten des Sportlers studiert und analysiert.
Aus der Summe der Ergebnisse resultierend, wird eine individuelle, funktionelle Sohle für den Tischtennisschuh gefertigt.

Thomas Kain, zeigte am Samstag, 7. Juni, bei der Internationalen Sparkassen-Gala in Regensburg/DE
ein tolles 400m Hürden-Rennen und sorgte für eine neue österreichische Jahresbestzeit.
Mit 51,68 sec. liegt die Zeit nur eine halbe Sekunde über dem Limit für die Teilnahme an der
Europameisterschaft die im August in Zürich stattfindet.
Bereits nächstes Wochenende 21./22. Juni hat Thomas Kain die nächste Chance. Er wird mit dem
österreichischen Nationalteam bei der Team-Europameisterschaft der Nationalteams in Riga (LET) über
seine Paradestrecke 400m Hürden und eventuell auch in der 4x400m Staffel an den Start gehen.
Wir freuen uns, dass wir mit Thomas Kain den Weg gemeinsam bestreiten und wünschen ihm viel Erfolg
für die Saison. Er wird weiterhin von Heimo Kuchling und PodoMedicalSystems betreut und unterstützt.

Der Profitennisspieler Martin Slanar wird von den CEOs Heimo Kuchling und Christian Friedrich
von PodoMedicalsSystems betreut.

Sein bestes Ranking im Einzel: 198, bestes Ranking im Doppel: 94, bestes Ranking In Österreich: 3,
die Highlights seiner Karriere, Grand Slams, Hauptbewerb Australien Open, Tokio qualifiziert und
2. Runde gegen Gasquet (Top 10) Bundesliga Sieg 2011 in Linz, Challenger im Doppel Bundesliga
in 4 Ländern gespielt gegen Melzer, Djokovic, Murray...


Vom 6. bis 7. Juni fand das " Annuell Meeting of propriozeptive Science"  in Wien statt.



Internationale Vortragende und Trainer wie  Dimitri Lewenko,  Sportler wie Miahi Bobocica (Italien), Martin Slana ( Österreich), Thomas Kain ( Österreich), Manuel Prazak (Österreich) uvm. unter dem Vorsitz von PodoMedicalSystems CEOs Heimo Kuchling ( Wien) und Christian Friedrich (Berlin), Head of Technic Steffi Kroenert und Direktor Erich Weinberger (Multimed-Insurance) wurden neue Erkenntnisse und die Wichtigkeit einer privaten Zusatzversicherung erörtert. Bewegungsabläufe von Internationalen Tischtennisprofis, Tennisprofis und Leichtathleten wurden gemeinsam analysiert, studiert und diskutiert.


Wir danken für die Unterstützung: PodoMedicalSystems, Multimed-Insurance der "Werner Schlager Academy", besonders Dimitri Lewenko (Biomechanik), Richard Prause (Biomechanik), Dirk Wagner (Biomechanik), besonderer Dank gilt an Andreas Kopriva Geschäftsführer von "GoSports" - der führende Fachhändler für Bewegungsoptimierung und "Sensomotorik Zentrum Schwechat", Fachhandel für Tischtennis- und Laufsport.  


Der Ausklang des Annuell Meetings wurde in gemütlicher gastfreundliche Umgebung im Ferienressort Vila Vita abgehalten




Wir freuen uns auf unser nächstes Treffen , welches 2015 an der Ostsee stattfinden wird.

Sensomotorische Sporteinlage

Der Berliner Christian Friedrich

Orthopädietechniker / Podotherapeut
und Heimo Kuchling entwickelten in
den letzten Jahren gemeinsam mit
Sportorthopäden eine sensomotorische
Sporteinlage deren Zielsetzung ein
Trainingsgerät zur Steigerung der
Muskelaktivität, als auch zur Prophylaxe
von Verletzungen dienen soll.


Wir betreuen...

Der ukrainische Profitischtennisspieler
Yaraslav Zmudenko wird im Rahmen seiner
Wettkampfvorbereitung im Multimed-Schwechat
von Heimo Kuchling und Gerald Kuchling betreut.


Wir betreuen...


Herr Alexander Fuchs, österreichischer Staatsmeister 2010 Jungreiter und
österreichischer Staatsmeister 2011 kleine Tour, wird von
Heimo Kuchling betreut.


            Heimo Kuchling/Alexander Fuchs

Podologische Institut Neusiedl am See

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit der Osteopathin Edith Burian Lang D.O. und Heimo Kuchling MsC.DO.P.O.
werden wir ab Jänner 2013 gemeinsam in den Praxisräumlichkeiten des Osteopahiezentrums Neusiedl am See, das
Podologische Institut eröffnen. Wir stehen in Zukunft auch in dieser Region für die podologische Beratung und
Versorgung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zur Verfügung.

OLYMPISCHE SOMMERSPIELE LONDON 2012
Wir haben in den letzten Monaten das österreichische Team
der Wurfsportarten für die Olympiade London 2012 betreut.
Die Betreuung der Sportler wurde von Georg Högl und
Heimo Kuchling koordiniert und durchgeführt.
Georg Högl / Heimo Kuchling / Marinkovic Bil / Gerhard Mayer

OLYMPISCHE SOMMERSPIELE LONDON 2012

Der weißrussische Teilnehmer der
olympischen Sommerspiele London
2012 Vladimir Samsonov wurde
von Heimo Kuchling betreut.
(Tischtennis-Olympia Team Weißrussland)

Heimo Kuchling / Vladimir Samsonov

WM Barcelona 2012

Wir haben Thomas Kain
14. Platz Junioren WM
Barcelona 2012 betreut.


Thomas Kain
Heimo Kuchling
Stephanie Helmreich

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü